Information zur Materialvorrauskasse

Sehr geehrte Kunden,

 

da es sich leider mehr und mehr einbürgert, den Handwerker um die Ecke seine Rechnung nicht zeitnah zu bezahlen, werden wir das benötigte Material im Vorraus abrechnen.

 

Das heißt für Sie, dass wir das angebotene Material ihnen in Rechnung stellen und bei der Montage dies mit dem tatsächlich verbauten Material verrechnen.

 

 

Dies gilt auch bei Beschaffung der Erstazteile.

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Michel Przemyslowski